top of page
  • Sabine

An dich gedacht




Meine Freundin Bianka hilft regelmäßig ihrer alleinstehenden Nachbarin bei Einkäufen und bei Arbeiten im Haushalt und im Garten. Die alte Dame freut sich immer sehr auf den Besuch und beide erzählen sich dann was es so Neues gibt oder einfach etwas aus ihrem Leben.

Letztens schwärmte die Nachbarin, dass sie immer sehr gerne geräucherte Scholle gegessen hätte. Das wäre früher, als sie noch jünger war, eine Köstlichkeit gewesen, die man nun aber wohl immer seltener zu kaufen bekäme. Dabei schaute die ältere Dame so, als würde sie sich noch genau daran erinnern, wie gut ihr das damals geschmeckt hatte.

Kurze Zeit später entdeckte meine Freundin beim Einkauf tatsächlich die begehrte geräucherte Scholle und kaufte diese sofort, da sie gleich an die Worte der Nachbarin dachte. Das war vielleicht ein Strahlen und eine Dankbarkeit in den Augen der alten Dame, als sie diese unerwartete Köstlichkeit überreicht bekam, erzählte mir Bianka selbst ganz erfreut darüber. Eine kleine Geste kann manchmal große Freude auslösen, auf beiden Seiten.

40 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Let_Be_Good_golden_blue_final_1_German_No_Net_png.png
bottom of page